Monatsarchive: Dezember 2009

Faust, die Bachsche Fuge, der unendliche Rausch…

Das wär antik! Ich wüßt es nicht zu preisen! Es sollte plump und überlästig heißen. Roh nennt man edel, unbehülflich groß. Schmalpfeiler lieb ich, strebend, grenzenlos; spitzbögiger Zenit erhebt den Geist; solch ein Gebäu erbaut uns allermeist. (Architekt) Goethe, Faust … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar